Samstag, 8. April 2017

Bist du bereit? für 8 : 4



© Grafik by BriStar

Wann hast DU dir selbst die Frage: "bist du bereit?", gestellt?

Eine Frage IN der Frage und genau aus diesem Grund mit einer Doppel-Bedeutung, da ich dich damit motivieren möchte, DIR doch selbst mal diese Frage zu stellen. 

Vielleicht klingt es im ersten Moment für dich "komisch", doch wenn du wirklich BEREIT bist, dir ernsthaft diese Frage zu stellen, wirst du genauso rasch die Antwort aus deinem Inneren bekommen. 

Viele Menschen "neigen" dazu, zu warten, bis "Jemand" Sie fragt, um dann sofort zu antworten oder auch gleich zu handeln. 

Wieso eigentlich sind SIE so wenig BEREIT, von dem Recht Gebrauch zu machen, sich diese Frage so OFT WIE MÖGLICH zu stellen?

Und wieder stelle ich DIR eine Frage auf Die DU sicher rasch eine Antwort "suchen" wirst, da ja der Impuls von mir kam. 

Ich schätze Menschen sehr, Die sich wirklich immer die Zeit nehmen, auf Fragen von Menschen zu re-agieren und wundere mich doch auch, warum sich genau diese Menschen, denn so wenig SELBST fragen, ob Sie wirklich immer BEREIT sein müssen, anderen Menschen zu antworten oder jederzeit BEREIT-willig zur Verfügungen stehen, egal bei was auch immer.  

Auch ich habe mir diese Frage selbst, lange Zeit nicht gestellt, erst als mich immer mehr Menschen, Denen ich wertvoll war, darauf hingewiesen haben, begriff ich, das ich mir selbst "sehr wert-los" vorkam und diese Wert-losigkeit selbst gar nicht merkte. 

Sich selbst wert-voll zu sein, bedeutet auch, sich seiner Bedürfnisse bewusst zu sein und sich jeden Tag zu fragen: BIST DU BEREIT? 

Dabei ist es völlig unwichtig worum es in der Bereitschaft geht, was immer man tun oder nicht tun möchte, es geht lediglich darum, sich dieser wert-vollen Energie bewusst zu sein, das BEREIT-SCHAFT FÜR oder GEGEN, auch immer mit einer EIGENEN ENTSCHEIDUNG verbunden ist, SICH selbst wahr-zunehmen und genau DAS zu tun, wozu man WIRKLICH BEREIT IST!


In diesem Sinne wünsche ich dir von ganzem Herzen wunder-volle Erkenntnisse auf deinem Weg, Den DU bestimmst und wozu DU BEREIT BIST, mögen die Engel dich schützen und führen auf allen Wegen!

Herzlichst
Brigitte



Kommentare:

  1. Danke für die Frage "Wann hast DU dir selbst die Frage: "bist du bereit?", gestellt?" Auch ich habe lange gesucht nach Menschen, die mir die Erlaubnis geben, so zu sein wie ich wirklich bin, so zu wirken, wie ich es von innen heraus spüre. Aber die Erlaubnis kam (lange) nicht bzw. nur sehr selten, viel zu selten, und eigentlich erst dann als ich in mir selber schon entschlossen war. Das lernen wir leider nicht in unserer Gesellschaft und durch unsere Erziehung, nachdem zu suchen, was uns ausmacht in unserem wahren Potenzial. danke, denn diese frage hilft, das zu finden und zu TUN!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kira, herzlichen Dank für dein Feedback, zu deiner Frage: diese Frage habe ich mir vor 42 Jahren gestellt und dann MEIN Leben selbst in die Hand genommen, mit allen Konsequenzen - Höhen und Tiefen, Die das Leben zu bieten hat. Die Entscheidung, Die mein ganzes Leben verändert hat und Die mir heute immer noch zeigt, das SIE für mich stimmig war und ist. Das Leben - mein Leben SO zu leben, wie ich es empfinde, daraus zu lernen und der Mensch zu sein, Der ICH bin. Wir haben uns lange bevor wir geboren wurden bereits entschieden in "die Schule des Lebens" zu gehen und genau diese Entscheidung ist der wahre Schlüssel dazu, unser Leben zu lieben - zu leben und Alles zu lernen, wofür wir uns SELBST entschieden haben.

      Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen guten Rutsch in ein lichtvolles Neues Jahr 2018 in Freude und Harmonie auf allen Ebenen des Seins, mögen die Engel dich schützen und führen auf allen Wegen!

      Herzliche Grüsse
      Brigitte

      Löschen